0171 - 432 48 55 | +49 [0] 39 43 - 922 720 | info@harz-helicopter.de

Muster gesundheitsuntersuchung

HealthCheckConfiguration: Ein grundlegendes Konfigurationsobjekt, das einige grundlegende Einstellungen enthält, wie z. B. die minimale Verzögerung zwischen Aufrufen, die Häufigkeit, mit der ein Dienst als fehlerhaft gemeldet werden kann, bevor die Prüfung als fehlgeschlagen markiert wird. Neben diesen einfachen Optionen ist die Check-Implementierung bei Bedarf für die Umsetzung weiterer Einschränkungen verantwortlich. Lassen Sie uns zuerst unseren gesunden Behälter erstellen. Es wird mit “Hallo Welt!” antworten. Wir richten dies mithilfe einer statischen Datei ein und mounten sie im HTML-Verzeichnis unseres Containers ein. Der eigentliche Vorteil dieser Art von Zustandsprüfung besteht darin, dass Sie die Konfiguration nicht mit anderen fehlertoleranten Mustern wie Standardeinstellungen, Fullbacks oder Leistungsschaltern synchronisieren müssen. Selbst Timeoutkonfigurationen haben keine Auswirkungen auf den Integritätsüberprüfungsmechanismus selbst, da der Integritätsendpunkt überhaupt keine Anforderungen über Ihren Verbindungspool auslöst. Es ist nur die Bereitstellung von Statistiken. Cloud Foundry (CF) hat ein Konzept von Gesundheitschecks.

Diese können einige Formen annehmen, aber der bevorzugte Ansatz ist HTTP (vs port- oder prozessbasierte Prüfungen). Anwendungen können einen /healthcheck-Endpunkt verfügbar machen, den der Cloud Controller abfragt. Wenn eine Anwendung fehlerhaft wird (angezeigt durch nicht-200 HTTP-Statuscode), werden Neustarts versucht. Und ich tat dasselbe für jede Region. Sie können die Routingrichtlinie zwischen den beiden regionalen API-Endpunkten aus dem API-Gateway sowie die Zielintegritätsprüfung anzeigen. Schließlich sollte eine Fehlerwarnung generiert und über Slack an das Entwicklungsteam gesendet werden, wenn ein Dienst fehlerhaft ist. Selbst bei konfigurierbaren Timeouts ist die Entkopplung gut… Also wollte ich eine einfache Node-App mit Versprechungen erstellen und async/await, um ein Zustandsprüfungsmuster zu simulieren, das für die Arbeit mit Cloud Foundry entwickelt wurde. Die Idee ist, async/await zu verwenden, um ordnungsgemäß ausgeführt zu werden und Ergebnisse für eine beliebige Anzahl langlebiger Tests zu sammeln, während Der Endpunkt so reaktionsschnell und genau wie möglich bleibt. Es gibt eine begrenzte Anzahl von Zustandsprüfungen, die von Camel aus dem Kasten bereitgestellt werden, so dass Sie möglicherweise Ihre eigene Prüfung schreiben müssen, die Sie tun können, indem Sie die HealthCheck-Schnittstelle implementieren oder AbstractHealthCheck erweitern, das einige nützliche Methoden bietet: Schließlich sollten Sie, wenn Sie route 53 oder AWS ELBs verwenden, immer tiefe Zustandsprüfungen gegenüber flachen überprüfen oder eine Kombination von ihnen verwenden – da sie zusammen leichter finden können, wo ein Fehler auftritt. Leistungsschalter sind unerlässlich, um eine automatische Fehlertoleranz in Produktionssystemen zu ermöglichen.

Es gibt auch kritische, wenn Sie blau-grüne oder Kanarienvogel-Bereitstellungen tun. Auf diesen Stellen können Sie einen neuen Build in der Produktion auf einem Bruchteil Ihrer Hosts testen. Wenn der Dienst fehlerhaft wird, kann er automatisch entfernt werden. Ihr Team kann dann die fehlgeschlagene Bereitstellung untersuchen. Der Nachteil ist, dass Sie den synthetischen Datenverkehr in Ihrer Überwachungsinfrastruktur herausfiltern müssen.